Wahl eurer Wahlfächer

Werte Spieler und Spielerinnen,

für die künftigen Veranstaltungen, wollen wir die Wahlfächer in Hogwarts möglichst buchgetreu bespielen. Das bedeutet konkret, dass diese Fächer nicht länger obligatorisch für alle Charaktere sind, sondern in der Vergangenheit bzw. in der dritten Klasse von ihnen gewählt worden sind.

Zu den Wahlfächern zählen:
Alte Runen, Arithmantik, Muggelkunde, Pflege magischer Geschöpfe und Wahrsagen

Diese Fächer werden stundenplantechnisch so umgesetzt, dass kein Parallelunterricht zu ihnen stattfindet, wodurch alle Fächerkombinationen prinzipiell möglich sind. Allerdings wird nicht jedes Wahlfach immer auf jeder Veranstaltung angeboten werden, schließlich bespielen wir IT ja auch nicht alle Wochentage.

Euer Charakter muss mindestens zwei Kurse belegt haben, besonders fleißigen und ambitionierten Schülerinnen und Schülern ist es natürlich freigestellt, weitere Kurse hinzuzuwählen. Bedenkt bitte, dass mit der Anzahl an Kursen auch eine gewisse Belastung einhergeht — sogar eine Hermine hat ihre Kurse von fünf auf drei reduzieren müssen.

Damit kein Lehrer seinen Unterricht umsonst vorbereitet und wir einen ungefähren Überblick über die Nachfrage erhalten, bitten wir euch, uns die Wahlfächer eures Charakters mitzuteilen.
(per Whatsapp, Forum, Email, etc.)
Diese Angaben sind natürlich nicht in Stein gemeißelt. Es ist euch freigestellt, euch mit eurem Charakter in einen Unterricht zu setzen, den ihr nicht gewählt habt. Sei dies nun, weil ihr Langweile habt, ihr Unruhe stiften wollt oder ihr ernsthafte Absichten hegt, den Kurs zu wechseln oder dazu zu wählen. IT wie OT ist alles möglich.

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit!


Eure Nimbus-Orga

Comments are closed.